Rezension Kinderbuch | Ich geh jetzt in den Kindergarten

978348023308_Vorlesebaeren_Kindergarten_SR_01.inddDer Oktober scheint ganz im Zeichen der Kinderbücher zu stehen, zumindest hier auf Buchwelt. Eine ganz neue Reihe hat der Esslinger-Verlag mit den Vorlesebären herausgebracht. Für drei Altersstufen gibt es nun Bücher, die für Kinder und deren Eltern konzipiert sind, sodass miteinander gelesen werden kann. Diese Woche stelle ich euch die „kleinsten“ Vorlesebären vor – da können Kinder ab 3 Jahren schon miträtseln.

Aber nun zum Buchaufbau und -inhalt:

Gleich zu Beginn erwarten uns Tipps von den Vorlesebären, nämlich, dass man ruhig und ungestört sein sollte, dass Kinder Rituale brauchen und wie das mit der „Wünsch-dir-was-Seite“ aussieht. Die gibt’s gleich auf der nächsten Doppelseite. Aus 20 verschiedenen kurzen Geschichten können die Kinder ihre Lieblinge auswählen und brauchen dabei nur auf die Symbole tippen (so macht es mein Sohn zumindest) – schon weiß man, welche Seite gemeint ist und kann mit dem Vorlesen beginnen. Der Vorlesebär, der immer am Seitenrand abgebildet ist, fordert dabei die Kinder auf, gewisse Dinge zu machen (Denk nach! Hilf mit! Schau hin!). Und das gefällt natürlich 🙂

Nächste Woche gibt’s dann Teil 2 – die Vorlesebären ab 4 Jahren!

Buchinfos

Autorin: Ruth Rahlff
Illustratorin: Stephanie Stickel
Titel: Ich geh jetzt in den Kindergarten
Reihe: Vorlesebären
Verlag: esslinger
erschienen: 19.08.2016
ISBN: 978-3-480-23308-3
Seitenanzahl: 48 Seiten
empfohlenes Lesealter: ab 3 Jahren
direkt zur Buchseite: bitte hier klicken

2 Gedanken zu „Rezension Kinderbuch | Ich geh jetzt in den Kindergarten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code