Rezension Sachbuch | Gruber, Elke und Lenz, Werner: Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Bereits in der dritten Auflage erschienen, besticht das das Thema Erwachsenenbildung betreffende Buch in der Reihe „Länderporträts“ nicht nur durch eine übersichtliche Gliederung der Weiterbildungslandschaft Österreichs. Vielmehr informiert das Werk von Elke Gruber und Werner Lenz, nach einer historischen Einführung, über rechtliche Grundlagen, Organisationen und Institutionen der Weiterbildung, Qualitätssicherung, Finanzierung, Angebote und Teilnahme.

Rezension Sachbuch | Gruber, Elke und Lenz, Werner: Erwachsenen- und Weiterbildung Österreich weiterlesen

Starter 07.01.2018

©pixabay

Mit einem Tag Verspätung findet die letzte Verlosung der In-Betweener und Starter-Reihe statt.

Heute könnt ihr ein Buch gewinnen, das auf Englisch geschrieben wurde. Vielleicht passt es ja sogar für einen Neujahrsvorsatz, sein Englisch aufzufrischen oder wieder mal ein Buch in einer anderen Sprache zu lesen?
Ich war früher ein riesiger Fan von Helen Fielding und musste mir natürlich ihr neues Buch, „Bridget Jones’s Baby“ zulegen, als es rauskam. Ob es an der Sprache (ich las Helen Fielding vor Jahren immer auf Deutsch) oder an einer gereiften Bridget beziehungsweise einer weiseren Autorin lag – irgendwie konnte ich mich nicht so ganz für diese Episode begeistern und deshalb darf das Buch auch weiterziehen.

Es ist einmal gelesen aber so gut wie neu, denn wer mich kennt, weiß, dass ich nichts schlimmer finde als Eselsohren oder Kaffeeflecken im oder am Buch. 😉

Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt mir entweder eine E-Mail mit dem Betreff „Starter“ an daniela@buchwelt.co.at oder hinterlässt mir einen Kommentar bis 8.1.2018 (23:59 Uhr).

Viel Glück und bis bald,

Dani