Rezension Hörbuch | Lundberg, Sofia: Das rote Adressbuch

mit Klick aufs CD-Cover direkt zur Seite

Das Leben von Doris Alm könnte aufregender und abwechslungsreicher nicht sein. Wir erfahren von ihrer Kindheit, ihren Arbeitseinsätzen (zuerst bei einer noblen Dame in ihrer Heimat Stockholm, dann als Model in Paris) und auch von ihrer großen Liebe Allan. Diesen verliert die junge Doris aber auch gleich wieder. Erst als ihre Schwester auch nach Paris kommt, erreicht Doris ein alter Brief von Allan. Sofort beschließen die beiden Mädchen, nach Amerika zu reisen. Leider erleben sie dort nicht unbedingt die besten Erfahrungen. Schlussendlich landet Doris im Altersheim in Stockholm, nachdem sie lange Zeit alleine mit Unterstützung von Pflegerinnen in ihrer Wohnung gelebt hatte.


Das Hörbuch ist in viele Kapitel unterteilt und gibt das Leben der „alten“ Doris wieder, die im Hier und Jetzt lebt. Der zweite Erzählstrang widmet sich der Kindheit, Jugend und des jungen Erwachsenenlebens von Doris. Die Erzählstimmen sind zwar unterschiedlich in der Tonlage, doch beide wirken gleichsam beruhigend auf die Hörorgane. Oft sind warme, tiefe Stimmen, die langsam sprechen, wahre Einschlafhilfen für mich, doch in diesem Fall traf das kein einziges Mal zu. Die Geschichte zog mich in ihren Bann und die Erzählerinnen sprachen mit einer Spannung in der Stimme, dass man unbedingt weiterhören musste. Nur gegen Ende des Hörbuches (v.a. die letzten beiden der sechs CDs) wurde es mir ein wenig zu kitschig. Anfangs dachte ich echt, dass es eine coole Biographie werden würde, aber dann kam einfach zu viel Schmalz ins aufregende Leben von Doris. Vielleicht brauchte sie das aber auch, um ihren Frieden zu finden.


Alles in allem ein gut gelungenes Hörbuch, das ich gerne und aufmerksam hörte.

Hörbuchinfos

Autorin: Sofia Lundberg
Titel: Das rote Adressbuch
Originaltitel: Den röda adressboken
Verlag: der Hörverlag (Goldmann HC)
erschienen: 20.08.2018
ISBN: 978-3-8445-3020-9
Umfang: 6 CDs (7h 22m Laufzeit) - gekürzte Lesung
Leserinnen: Beate Himmelstoß, Susanne Schroeder
Genre: Hörbuch CD | Roman
[werbung, da rezension] [vielen dank an lovelybooks und den hörverlag für dieses rezensionsexemplar]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code