Rezension | Moser, Erwin: Wie geht’s dem Schweinchen?

Das hier vorgestellte Buch gab es bereits 1988 als Mini-Buch im Verlag Beltz&Gelberg. Der Residenz-Verlag hat es allerdings 2013 komplett neu aufgelegt und in ein größeres Format transferiert. Dabei wurden sämtliche Zeichnungen von Erwin Moser beibehalten und auch der Text unterscheidet sich nur durch den Titel. Das damals erschienene Buch wurde unter dem Titel Wie geht’s dem Schwein? geführt.

© Nilpferd in Residenz | Buchcover, aktuelle Ausgabe 2013

© Buchcover der 1988 erschienenen Ausgabe des Beltz&Gelberg-Verlages

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufbau und Inhalt

In sieben Kapiteln wird die Geschichte rund um das kleine Schweinchen erzählt, wobei jedes Kapitel einen Wochentag abbildet. Es fängt mit Montag an und endet mit dem Sonntag. Jedem Tag sind vier Seiten, drei große und vier kleine Grafiken gewidmet. Der Text ist nicht in Reimform und erklärt die großen Bilder.

Die einzelnen Kapitel werden außerdem einem gewissen Gemütszustand des Schweinchens zugeordnet: am Montag ist es faul, am Dienstag hungrig, am Mittwoch ängstlich, am Donnerstag sehr lieb, am Freitag abenteuerlustig, am Samstag hilfsbereit und am Sonntag müde. Auf seiner Reise durch die Woche trifft es auf seine tierischen Freunde wie den Kater, einen Hamster oder den Hund Schnuff.

Fazit

Dieses Buch eignet sich besonders zum Vorlesen und Mitschauen. Die Illustrationen von Erwin Moser erinnern ein bisschen an Janosch, wobei ich finde, dass sie von Erwin Moser etwas feiner ausgeführt sind. Der Text ist nicht zu lange und erklärt trotzdem gut, worum es im jeweiligen Kapitel geht. Eine sehr nette Einschlafgeschichte, die zum Vorlesen oder für LeseanfängerInnen zum Selbst-Lesen bestens geeignet ist. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man es im DaF oder DaZ-Unterricht verwendet, da der Fokus auch stark auf den Adjektiven liegt beziehungsweise man viele wundervolle und bunte Bilder zum Beschreiben vorfindet.

Vielen Dank an den Residenz-Verlag für das Rezensionsexemplar!

Buchdetails

Autor und Illustrator: Erwin Moser
Buchtitel: Wie geht’s dem Schweinchen?
Verlag: Nilpferd in Residenz
Erscheinungsjahr: 2013, Wien (Originalausgabe 1988 im Beltz&Gelberg-Verlag)
Seitenanzahl: 32
ISBN: 978 3 7017 2123 8
Preis: € 12,90 | sFr 17,90

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code