[39.13] Woche für Woche-Glosse

Diese Woche ging’s schon etwas leichter mit dem Lesen und Schreiben — man schaue und staune – immerhin gibt’s gleich zwei (eigentlich drei) Rezensionen und das heißt auch genauso viele gelesene Bücher. Zugegeben: zwei davon waren wirklich dünn und in Comicform, was die Lesbarkeit um einiges vereinfachte und das dritte war mit so vielen Bildern untermalt, dass man die 224 Seiten auch nicht als solche annehmen kann. Aber immerhin. Langsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Ich komme grade drauf, dass meine Veranstaltungstipps rund um die Literatur auch etwas stiefmütterlich behandelt worden sind. Vielleicht schaffe ich nächste Woche ja ein Update, wer weiß?

Auf jeden Fall gibt’s nächste Woche wieder viele neue Bücher, die ich lesen möchte und ich hoffe, dass sich einige auch für eine Besprechung hier ausgehen.

Bis dahin alles Liebe und – sollte ich es nicht selbst schaffen – lest brav für mich mit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code