Rezension | Gurney, Stella: Das Kaninchen und der große rote Roller

3480_4_U_Gurney_Kaninchen.inddWer träumt nicht von einem großen roten Roller, wenn man nur ein fades blaues Dreirad hat? Doch mit diesem kurvt das Kaninchen auch ganz schön herum und hat genug Zeit, sich um seine Freunde zu kümmern und ihnen hilfsbereit zur Seite zu stehen. Doch was passiert, wenn es nun einen Roller bekommt, mit dem es sehr sehr schnell durch die Gegend düsen kann? Wird das Kaninchen noch die Zeit finden, um sich seinen Freunden zu widmen?

Die Autorin Stella Gurney und der Illustrator Mark Chambers schaffen ein Kinderbuch, welches mit einer großen Portion Charme erzählt. Deshalb kann man es auch gut verschenken, selber lesen oder sich schenken lassen!

Buchdetails
Autorin: Stella Gurney
Illustrator: Mark Chambers
Titel: Das Kaninchen und der große rote Roller
Verlag: orell füssli
ISBN: 978-3-280-03480-4
erschienen: im September 2014
Seitenanzahl: 32
empfohlenes Lesealter: ab 4 Jahren
direkt zur Buchseite: hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code