Rezension | Theißen, Michael: Leons Erbe

leons_erbeIn nur wenigen Tagen, genauer gesagt am 11.07.2016, erscheint „Leons Erbe“ von Michael Theißen als Taschenbuch. Bisher gab es den Thriller aus dem Hause Bastei Lübbe nur als E-Book und ich durfte ihn vorab schon lesen. Der Klappentext des Buches lautet wie folgt:

Für Katja bricht eine Welt zusammen, als ihr Sohn Leon bei einem Autounfall ums Leben kommt. Es ist der zweite schwere Schicksalsschlag in kurzer Zeit. Erst vor sechs Monaten ist ihre Schwester spurlos verschwunden. Als Katja nach Leons Trauerfeier einen Anruf erhält, überschlagen sich die Ereignisse: Ein Notar ist im Besitz einer Kiste, die Leon seiner Mutter vererbt hat. Als Katja die Kiste öffnet, entdeckt sie darin ein Armband, das ihrer Schwester gehörte. Wie ist ihr Sohn in den Besitz dieses Armbandes gekommen? Und warum hat er es bei einem Notar hinterlegt? Was will Leon seiner Mutter aus dem Tod heraus damit sagen? Für Katja beginnt eine Suche nach der Wahrheit – nichtsahnend, dass sie damit die Tür zu einem dunklen Familiengeheimnis öffnet …

Und dieses dunkle Familiengeheimnis ist tatsächlich etwas finster. Zwar konnte ich mir zur Mitte des Buches schon denken, warum Nicci verschwunden war, doch meine Spekulationen rund um den Unfalllenker Leons blieben ergebnislos, was aber auch wieder heißt, dass der Roman ausgeklügelt ist. Zumindest größtenteils, denn eine Aussage, die ich während des Lesens aufmerksam in meinem Hinterkopf speicherte, stellte sich als unlogisch heraus und bewahrheitete sich nicht. Damit ich hier nicht alles verraten muss, nur der Hinweis, dass es sich dabei um etwas handelt, was Markus zu seiner Ehefrau Katja gesagt hatte – im letzten Buchdrittel. Der Thriller ist sehr spannend geschrieben und man fiebert mit Katja mit. Tatsächlich fliegen die Seiten nur so dahin und ich war wirklich traurig, dass es dann nach etwa 300 Seiten vorbei war. Doch mehr brauchte das Werk des Autors Michael Theißen gar nicht, es ist genau richtig, wie es ist.

Daher gibt es von mir auch eine Thriller-Empfehlung! Lest dieses Buch, ihr werdet es nicht bereuen! Und wenn doch – ach Quatsch – es ist wirklich gut.

Buchinfos

Autor: Michael Theißen
Titel: Leons Erbe
Verlag: Bastei Lübbe
erschienen: 11.07.2016 (als Taschenbuch)
Seitenanzahl: 300 Seiten
ISBN: 978-3-7413-0014-1
Genre: Thriller
direkt zur Buchseite: bitte hier klicken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code