Buchvorstellung | Prelog und Reichert: Wiener Mischung

thumb_cover_wiener_mischung_650_

Eigentlich wollte ich heute zur Lesung in die Buchhandlung Orlando in der Liechtensteinstraße in Wien gehen, doch es ist mir nicht vergönnt. Das Baby ist krank und braucht die Mama. Es wäre schön gewesen, diesen Bildband, der mit Texten untermalt wurde, zusätzlich mit einigen Fotos hier vorstellen zu können, aber ich hoffe, dass auch so viele auf dieses wunderbare Buch aus dem Verlag Anton Pustet aufmerksam werden.Das 160 Seiten starke Hardcover beinhaltet Fotos, die durchgehend schwarzweiß sind und alle möglichen Ecken und Enden Wiens einfangen. Dazu gibt’s Poesie von der weiblichen Seite des Duos. Die Photographien wurden mit einer Leica von einem Schweizer Wahlwiener gemacht. Beim Umblättern des hochwertigen Bildbandes fragte ich mich immer, was da jetzt wohl kommen könnte, ob ich drauf Bekanntes entdecke oder ein Detail, an dem ich bis jetzt immer vorbeigegangen bin. Nicht nur einmal schaut man sich das an, sondern kann immer wieder drin blättern. Das sagt eine Leserin, die mit Bildbänden normalerweise nicht so viel anfangen kann…

Buchinfos

Autoren: Linde Prelog-Reichert und Peter Reichert
Titel: Wiener Mischung
Verlag: Anton Pustet
ISBN: 978-3-7025-0838-8
Seitenanzahl: 160
Genre: Bildband | Poesie 
direkt zur Buchseite: bitte hier klicken

3 Gedanken zu „Buchvorstellung | Prelog und Reichert: Wiener Mischung

  1. Liebe Daniela, danke für deine erfreuliche Rezension! Es gibt am 6. Dezember um 20 Uhr im Theater Drachengasse nochmal diese Buchvorstellung mit Lesung. Vielleicht lässt dich dein Baby da gehen… Alles Gute für euch beide! Linde Prelog

  2. Pingback: Advent, Advent – Buch- und Lesungstipp | Buchwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code