Archiv der Kategorie: Rezensionen Kinderbuch

Rezension Kinderbuch | Trueit, Trudi: Die Feder des Falken. #2 Explorer Academy

mit Klick aufs Cover direkt zur (englischsprachigen) Buchseite

Der zweite Teil der Reihe ‚Explorer Academy‘, herausgegeben von National Geographic und der Autorin Trudi Trueit, trägt den Titel „Die Feder des Falken“ und lässt seine Protagonisten weiterhin spannende Abenteuer erleben.

Rezension Kinderbuch | Trueit, Trudi: Die Feder des Falken. #2 Explorer Academy weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Ginns, Russell: Samantha Spinner

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Samantha Spinner und ihre Geschwister erhalten ein vorzeitiges Erbe ihres Onkels. Die große Schwester Buffy geht gerne shoppen – und bekommt einen Scheck in einer Wahnsinnshöhe. Sams Bruder Nipper wird gar mit dem New York Yankees-Stadion samt Spielern betraut. Aber Sam bekommt einen eigenartigen Regenschirm.

Rezension Kinderbuch | Ginns, Russell: Samantha Spinner weiterlesen

Rezensionen Kinderbuch – 80. Geburtstag von Winfried Opgenoorth

Diese beiden Bücher sind nur ein Bruchteil dessen, was Winfried Opgenoorth illustriert hat. Am 20.6.2019 feiert der Illustrator seinen 80. Geburtstag. Buchwelt gratuliert recht herzlich dazu und hat sich „Da ist eine wunderschöne Wiese“ sowie „Das kleine Hokuspokus“ mit den Kindern angeschaut.

Rezensionen Kinderbuch – 80. Geburtstag von Winfried Opgenoorth weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Duden: Mein Kindergartenblock mit Rabe Linus

mit Klick aufs Cover gelangt ihr direkt zur Buchseite

Der erste Teil des Kindergartenblocks mit Rabe Linus beschäftigt sich mit den Themen „Zählen, Malen und Unterscheiden“, bevor es im zweiten mit „Zuordnen, Verbinden und Formen erkennen“ weitergeht. Was man sich bei Band Eins der Reihe Einfach lernen mit Rabe Linus erwarten darf, lest ihr hier.

Rezension Kinderbuch | Duden: Mein Kindergartenblock mit Rabe Linus weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Rühmann, Karl und Stalder, Maria: Der alte Wolf

mit Klick aufs Cover kommt ihr direkt zur Buchseite des Verlages

Das Cover mit dem freundlichen Wolf hinter Gräsern und Blumen hat mich sofort verzaubert. Das gesamte Bilderbuch ist wunderschön von Maria Stalder illustriert und mit Text von Karl Rühmann versehen, sodass Kinder ab einem Alter von ca. drei Jahren eine große Freude daran haben werden.

Rezension Kinderbuch | Rühmann, Karl und Stalder, Maria: Der alte Wolf weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Sadr, Soheyla M.: Flasche

mit einem Klick aufs Cover gelangt ihr direkt zur Buchseite

Was das Cover des im Kilian Andersen-Verlag erschienen Buches „Flasche“ nicht erahnen lässt, ist, dass es sich bei der oder dem Hauptdarsteller/in nicht um einen Vogel, sondern tatsächlich um ein Kind handelt. Um eines, das Angst hat.

Rezension Kinderbuch | Sadr, Soheyla M.: Flasche weiterlesen

Vorstellung | Die Weltenfänger-reihe von Duden

Damals in der Volksschule hatten wir einen Buchstaben- und Satzbaukasten, der bei meiner damals besten Freundin und mir total beliebt war. Sie hatte auch so etwas ähnliches zu Hause und nun gibt es mit „Meine total verrückte Wörterkiste“ aus dem Dudenverlag etwas ähnliches! Ich freue mich total darüber und auch meinem Sohn Paul, der sich mit seinen fünf Jahren nun langsam für Buchstaben zu interessieren beginnt, taugt der Magnetbaukasten auch. Was alles zur Weltenfänger-Reihe gehört, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest!

Vorstellung | Die Weltenfänger-reihe von Duden weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Ich schreib dir einen Brief

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Habt ihr auch so gerne Briefe geschrieben, als ihr noch jünger wart oder macht ihr es vielleicht immer noch? Es war so schön, eine solche Box gemeinsam mit meinem Sohn zu testen, den fertigen Brief und eine Postkarte mit einer Briefmarke zu bekleben, um sie dann anschließend in einen Briefkasten zu werfen. Was drin ist, seht ihr hier:

Rezension Kinderbuch | Ich schreib dir einen Brief weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Lott, Anna: Der kleine Weihnachtsteufel und der verflixte Wunschzettel

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Weihnachten ist, zumindest in unseren Breiten, schon vorbei. Dieses wunderbare Vor- und Erstlesebuch kann aber auch noch nach den Feiertagen gelesen werden – und die nächsten Weihnachten kommen ja bestimmt. Die Kapitel – es sind 24 an der Zahl – erinnern zudem an einen Adventkalender.

Rezension Kinderbuch | Lott, Anna: Der kleine Weihnachtsteufel und der verflixte Wunschzettel weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Scarry, Richard: Wenn ich gross bin

mit Klick aufs Bild direkt zur Buchseite
Wer Retro liebt und seinen Kindern gerne etwas aus den 60er-Jahren vorlesen möchte, sich auch nicht daran stößt, dass hier noch alles sehr schubladisiert wurde (Mann arbeitet, Frau ist Mama und daheim), der wird sicher eine große Freude mit dem großformatigen Klassiker haben.
Rezension Kinderbuch | Scarry, Richard: Wenn ich gross bin weiterlesen