Bloggeburtstag

Kurzmitteilung

Mein Blog feiert heute Geburtstag! Seit nunmehr sieben Jahren gibt es Buchwelt.co.at und ich möchte mich bei den vielen Leuten bedanken, die diesen Blog am Leben halten und ihn lesen!

Gerade eben bin ich erst draufgekommen, deshalb nur eine kurze Nachricht und ein schnell gemaltes Banner!

Merci, eure Dani!

Rezension Kinderbuch | Hörndler, Hannes: Auf die Bälle! Anpfiff! Los! – Lesezug 1. Klasse

mit Klick auf’s Cover direkt zur Buchseite

Bei diesem Buch handelt es sich um eines aus der Lesezug-Reihe des G&G-Verlages. Es richtet sich vor allem an ErstklässlerInnen österreichischer Volksschulen sowie generell an Kinder ab einem Alter von fünf Jahren. Wobei hier zu sagen ist, dass es mein 4-jähriger auch schon gerne mitgelesen hat, vor allem, weil der Protagonist des Buches denselben Vornamen wie er trägt 😉

Weiterlesen

Rezension Sachbuch | Randau, Tessa: Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich

mit Klick auf’s Cover direkt zur Buchseite

Das Buch mit dem Titel „Der Wald, vier Fragen, das Leben und ich“ handelt von einer Begegnung, die alles veränderte – so auch der Untertitel. Doch was es genau damit auf sich hat, erläutert Tessa Randau. Die vier Fragen werden in dieser Rezension übrigens nicht verraten, dafür müsst ihr schon auf das Werk warten, welches am 22. Mai 2020 erscheint. Einen kleinen Einblick gibt es aber jetzt schon! Weiterlesen

Rezension (halbes) Sachbuch | Wittkamp, Peter: Für mich soll es Neurosen regnen

mit Klick auf’s Cover direkt zur Buchseite

Angelehnt an den Songtitel von Hildegard Knef „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ schreibt Peter Wittkamp das Buch mit dem Titel ‚Für mich soll es Neurosen regnen‚, in dem es um sein Leben mit Zwangsstörungen geht. Was euch genau in diesem Buch erwartet, lest ihr hier: Weiterlesen

Buchempfehlungen | Lernen zu Hause. Teil 3

Vor einiger Zeit habe ich bereits einmal die Weltenfänger-Reihe des Duden Verlages vorgestellt (mit einem Klick kommt ihr zum Beitrag) und nun gibt es quasi vielfache Erweiterungen dieser Serie. Vier davon habe ich schon wieder viel zu lange zu Hause und noch nicht rezensiert, aber es passt eigentlich genau jetzt gut ins Programm 🙂

Und dies sind die Bücher, die ich euch nun näherbringen möchte, alle im Jahr 2019 erschienen und zum Preis von € 12,40 (in Österreich) erhältlich:

ab 4 Jahren, Klick auf’s Cover und ab zur Buchseite | ISBN: 978-3-411-70258-9

ab 4 Jahren, klick auf’s Cover und ab zur Buchseite | ISBN: 978-3-411-70257-2

 

 

ab 6 Jahren, klick auf’s Cover und ab zur Buchseite | ISBN: 978-3-411-70260-2

ab 6 Jahren, klick auf’s Cover und ab zur Buchseite | ISBN: 978-3-411-70259-6

Weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Rassmus, Jens: Juhu, LetzteR! – Die neue Olympiade der Tiere

mit Klick auf’s Cover direkt zur Buchseite

Eigentlich wollte ich zu Juhu, LetzteR! einen Vorlesebeitrag gestalten, doch irgendwie haut das mit der Technik und dem Raum (Kinderzimmer zu dunkel, Schlafzimmer zu privat, Wohnzimmer zu unaufgeräumt – und am WC wollte ich kein Video aufnehmen) nicht so ganz hin. Deshalb, wie gewohnt, eine Rezension zum Buch 🙂

Erschienen ist „Juhu, LetzteR“ von Jens Rassmus im Nilpferd Verlag (bei G&G) und ich denke, dass es sich bei diesem Kinderbuch um mein Kinderbuch des Jahres 2020 handeln dürfte. Nicht nur die teils farbigen, teils bleistiftartigen Illustrationen sind super, sondern auch der Text und die Ideen. Es ist so lustig, dass ich selbst beim Vorlesen mitlachen muss. Und die Kinder sowieso. Im Titel wird auch gegendert, was ich ebenfalls sehr gut finde. Was ihr jetzt im Buch genau findet, erfahrt ihr jetzt:

Weiterlesen

Buchempfehlungen | Lernen zu Hause. Teil 2 | + Verlosung!

Danke an den G&G Verlag, der mich mit Lernhilfebüchern ausgestattet hat, um sie euch hier vorstellen zu können! Und eine sehr coole Sache nebenbei: Es werden die Bücher ab der 2. Klasse Volksschule verlost, die 1. Klasse wird bei uns vermutlich ab dem Spätsommer ausgiebig getestet werden 😉

Wenn ihr bei der Verlosung zu den Büchern der 2. Klasse, 3. Klasse und 4. Klasse mitmachen wollt, verratet mir doch im Kommentarfeld, für welche Klasse ihr in den Lostopf hüpfen wollt und warum genau ihr Lernhilfebücher haben möchtet! Bis zum 29.03.2020 ist die Verlosung hier, auf meiner Facebookseite und meinem Instagram-Account offen. Gezogen wird dann am 30.03.2020 und die Bücher werden verschickt (Anmerkung: sofern es bis dorthin aufgrund des Corona-Virus noch möglich ist, privat Bücher zu versenden).  Viel Glück!

Weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Harel, Maike: Monty, Castor und der Findelfuchs

mit Klick auf’s Cover direkt zur Buchseite

Drei so süße Tiere am Cover – das musste ich einfach mit meinen beiden Kindern (vier und sechs Jahre alt) lesen.

Was hat es bloß mit einem Waschbären, einem Biber und einem kleinen Fuchs auf sich?Maike Harel erzählt eine Flucht- und Suchgeschichte, die obendrein auch noch spannend und witzig ist.

Was mein älterer Sohn dazu zu sagen hat, lest ihr gleich hier im O-Ton:

Weiterlesen

Buchempfehlungen | Lernen zu Hause. Teil 1

Wir befinden uns gerade in der Corona-Krise und die Mehrheit der Kindergartenkinder und Schüler*innen sind in ihren eigenen vier Wänden und nicht in Bildungseinrichtungen. Um dennoch auf dem Laufenden zu bleiben und sich sinnvoll die Zeit zu vertreiben, eigenen sich vor allem Lernhilfen, die auch wunderbar aufbereitet sind. Einige dieser Lernhilfen möchte ich euch hier vorstellen und vielleicht ist ja die ein oder andere dabei, die für euch oder euer Kind/eure Kinder interessant sein könnte.

Beginnen möchte ich mit „Der doppelte Durchblick“ (Bacovsky/Lunzer-Schober/Zalinski). Das Buch richtet sich an Vorschulkinder und Kinder in der 1. Klasse Volksschule.

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite ISBN: 978-3-7074-2042-5

Das Buch ist so aufgebaut, dass es zuerst eher einfach beginnt und mit der Zeit schwieriger wird. So sollen die Kinder zu Beginn nachspuren, anmalen oder einkreisen, um später ganze Buchstaben und die Zahlen von 0 – 10 zu schreiben.  Auch Reime dürfen nicht fehlen und Lesespiele, die gemeinsam mit den Erwachsenen (oder größeren Geschwistern) gelesen werden können. Meinem Sohn (er ist sechs Jahre alt) gefällt das Buch sehr gut und er macht seine tägliche Seite sehr gerne und vor allem freiwillig 😉

Ganz neu und druckfrisch ist die neue Lernhilfereihe im G&G-Verlag erschienen, und zwar „Lernen mit Teo und Tina“ (mit einem Klick hier kommt ihr direkt zur Buchseite).

ISBN: 978-3-7074-2177-4; ab 5 Jahren

Das erste Werk der Reihe richtet sich an Kindergartenkinder bzw. Vorschulkinder ab einem Alter von fünf Jahren. Hier können die ersten Buchstaben entdeckt oder Silben geklatscht werden. Die Spielanleitungen am Ende jeder Aufgabenseite schaffen zusätzliche Ideen, wie man sich den Tag vertreiben kann. Mit einem Klick auf das Cover kommt ihr direkt zur Buchseite, wo ihr auch einen Blick hineinwerfen könnt.

Ebenso aufgebaut sind folgende zwei Bücher („Ich lerne Schreiben“ und „Ich lerne Rechnen“), die für dieselbe Altersgruppe ausgerichtet sind (ab 5 Jahren).

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite ISBN: 978-3-7074-2179-8

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite ISBN: 978-3-7074-2178-1

Im nächsten Beitrag (der in einigen Tagen folgt) werde ich euch die Bücher für Volksschulkinder (Deutsch und Mathematik) aus dem G&G-Verlag vorstellen.

Bei diesem Beitrag handelt es sich um unbezahlte Werbung. Ihr könnt die Bücher entweder direkt beim Verlag (+ Porto) oder in der Buchhandlung Eurer Wahl (am besten lokal) kaufen. Im Moment am besten online. Viele Buchhandlungen versenden gerade (Stand 16.3.2020) kostenlos! Zum Beispiel das Buchkontor!

Rezension | Krimstein, Ken: Die drei Leben der Hannah Arendt. Graphic Novel

mit Klick auf’s Bild direkt zur Buchseite

„Die drei Leben der Hannah Arendt“ klang für mich als Titel schon sehr interessant, denn im Germanistik-Studium hatte ich es immer wieder mit dieser äußerst klugen und gewandten Frau zu tun, doch die Hintergründe beziehungsweise genaue Biographie von Hannah Arendt musste ich erste ergründen. Dass es sich bei diesem Werk um eine Graphic Novel handelt, machte es noch spannender, zumal ich bis jetzt erst ein solches Buch dieses Genres gelesen hatte. Weiterlesen