Rezension | Ferrante, Elena: Frau im Dunkeln

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Auch ich stelle mir öfter mal vor, wie es wäre, einfach eine kleine Auszeit zu nehmen. Meine Kinder sind zwar noch klein und weit entfernt davon, erwachsen zu sein und ich bin selbst auch noch keine 50, doch verlockend ist es schon … Leda traut sich und verbringt ihren Sommer an einem italienischen Strand.

Rezension | Ferrante, Elena: Frau im Dunkeln weiterlesen

Rezension | Radermacher, Ulrich: Hundsbua

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Die Inhaltsangabe hat mich sofort in ihren Bann gezogen, denn die elf Monate alte Sophia Christ wird schlafend in ihrem Kinderwagen entführt, als die Kindergartengruppe gerade draußen im Park war. Die Eltern der Kleinen geben sich nicht sehr kooperativ und scheinen größere Probleme als das Verschwinden ihrer Tochter zu haben. Auch ein weiteres verdächtiges Paar kommt schnell hinzu, doch ob Fabienne Wächter und ihr Ehemann hinter der Kindesentführung stecken?

Rezension | Radermacher, Ulrich: Hundsbua weiterlesen

Rezension EBook | Dicken, Dania: Die Profilerin – Für immer sollst du schlafen

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Der vierte Teil der Profilerin-Reihe hat mir ganz schön zugesetzt, denn hier müssen Kleinkinder und Babys dran glauben. Der oder die Serienmörder*in überrascht ebenfalls wieder und lässt einen erschaudern. Warum dieser Thriller noch besonderer ist als der Vorgänger, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Rezension EBook | Dicken, Dania: Die Profilerin – Für immer sollst du schlafen weiterlesen

Rezension | Barnes, Julian: Die einzige Geschichte

mit Klick aufs Bild direkt zur Buchseite

Es ist irgendwie unheimlich, wenn eines der ersten Bücher, die ich im Jahr 2019 verschlungen habe, schon so gut ist, dass ich es am liebsten als mein Buch des Jahres deklarieren würde. Wie Julian Barnes das mit „Die einzige Geschichte“ schafft, findet man in der folgenden Rezension vielleicht wieder.

Rezension | Barnes, Julian: Die einzige Geschichte weiterlesen

Rezension Jugendbuch | Rabinowich, Julya: Hinter Glas

mit Klick aufs Cover direkt zur Buchseite

Der Titel ist schon zersplittert, genauso wie der Spiegel in Alice‘ Tasche. Einzelne Spiegelscherben werden genauer betrachtet und bilden die jeweilige Kapitelüberschrift. Die Sprache der Autorin ist gewaltig und lässt viel Raum zum Interpretieren und nachdenken. Schon mit kurzen Sätzen, die teilweise nur aus einem Wort bestehen, baut Julya Rabinowich in jedem Kapitel die Spannung noch mehr auf und der Leser / die Leserin hat damit zu kämpfen, das Buch aus der Hand zu legen. 

Rezension Jugendbuch | Rabinowich, Julya: Hinter Glas weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Rühmann, Karl und Stalder, Maria: Der alte Wolf

mit Klick aufs Cover kommt ihr direkt zur Buchseite des Verlages

Das Cover mit dem freundlichen Wolf hinter Gräsern und Blumen hat mich sofort verzaubert. Das gesamte Bilderbuch ist wunderschön von Maria Stalder illustriert und mit Text von Karl Rühmann versehen, sodass Kinder ab einem Alter von ca. drei Jahren eine große Freude daran haben werden.

Rezension Kinderbuch | Rühmann, Karl und Stalder, Maria: Der alte Wolf weiterlesen

Rezension | Yu-Jeong, Jeong: Der gute Sohn

mit Klick aufs Cover direkt auf die Buchseite des Verlages

Im Wintersemester 2018/19 besuchte ich eine Vorlesung mit dem Titel „Mütter und Söhne“ an der Universität Wien. Das Leseexemplar „Der gute Sohn“ aus dem Unionsverlag passte thematisch wie die Faust aufs Auge, war darüberhinaus auch noch so spannend und aufrührend, dass ich es nicht aus den Händen legen wollte. Bis zum Schluss ist Hochspannung pur garantiert!

Rezension | Yu-Jeong, Jeong: Der gute Sohn weiterlesen

Rezension Kinderbuch | Sadr, Soheyla M.: Flasche

mit einem Klick aufs Cover gelangt ihr direkt zur Buchseite

Was das Cover des im Kilian Andersen-Verlag erschienen Buches „Flasche“ nicht erahnen lässt, ist, dass es sich bei der oder dem Hauptdarsteller/in nicht um einen Vogel, sondern tatsächlich um ein Kind handelt. Um eines, das Angst hat.

Rezension Kinderbuch | Sadr, Soheyla M.: Flasche weiterlesen

Vorstellung | Die Weltenfänger-reihe von Duden

Damals in der Volksschule hatten wir einen Buchstaben- und Satzbaukasten, der bei meiner damals besten Freundin und mir total beliebt war. Sie hatte auch so etwas ähnliches zu Hause und nun gibt es mit „Meine total verrückte Wörterkiste“ aus dem Dudenverlag etwas ähnliches! Ich freue mich total darüber und auch meinem Sohn Paul, der sich mit seinen fünf Jahren nun langsam für Buchstaben zu interessieren beginnt, taugt der Magnetbaukasten auch. Was alles zur Weltenfänger-Reihe gehört, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest!

Vorstellung | Die Weltenfänger-reihe von Duden weiterlesen

Rezensionen und mehr

EMAIL
Facebook
Facebook
Instagram